Unsere Qualitäten  

Palliative Begleitung

Kerze
Das Licht der Kerze gibt Trost und Hoffnung.
Fotos: Andrea Weingartner
Die professionelle Begleitung des alten Menschen in seiner letzten Lebenszeit ist für uns ein bedeutsamer Auftrag im Rahmen unseres ganzheitlichen Betreuungskonzepts. Dabei ist der Maßstab für unser Handeln der sterbende Mensch in seiner Individualität, mit seinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Dies erreichen wir durch …

Professionelle und phantasievolle Pflege

Aufmerksamkeit und Fürsorge

Lebensqualität statt Lebensquantität

Lindern von Schmerzen und anderen körperlichen Beschwerden

Intensive Betreuung

Achten der Menschenwürde

Trösten und Halt geben

Individuelle Begleitung und Versorgung

Verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit Ärzten und Hospizhelfern

Christliche Nächstenliebe und menschliche Zuwendung

Anteilnahme und Mitgefühl

Respektvolles Abschied nehmen

Einbindung der Angehörigen

Kreuzweg
Ein Kreuzweg in unserem Caritas-Seniorenheim lädt in besonderer Weise
zu Gebet und Meditation ein.

Uns ist bewusst, dass Sterben, Tod und Trauer wesentliche Bestandteile des menschlichen Lebens sind. Die Begleitung von Menschen in dieser Lebensphase erfordert besondere Kenntnisse und Fähigkeiten. Diese haben wir uns in speziellen Fort- und Weiterbildungen angeeignet.